#distance

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5

ONLINE NOW! Hier geht's zum Bildschirmduett

 

Interaktive Installation

In Pandemiezeiten bekommen Kontakt und Distanz einen neuen Stellenwert. Die Performance #distance spielt mit den Auswirkungen eines Alltags der Isolation und seiner Wahrnehmung im Tanz. Zwei Tänzer:innen tanzen, je in einem eigenen Video, in einem eigenen Bildschirm.

Erst beide Videos schaffen den gemeinsamen Tanz, der mit dieser Barriere spielt. Je nachdem, wie die die Geräte positioniert werden, kann eine eigene Perspektive gewonnen werden, eine neue Interpretation von Distanz hervorgebracht werden.

Tanz 

 Sophie Becker, Christian Franz Klein


Kamera / Schnitt

Alina Hartwig


Fotografie / Schnittassistenz

Ben Toepel


Musik

Umme Block

Regie / Choreografie / Konzept

Viktoria Maier

Eine Koproduktion mit dem 22. internationalen figuren.theater.festival erlangen, nürnberg, fürth

Pandemische Version vom 07.05.2021 bis 16.05.2021 digital abzurufen: #distance | 22. internationales figuren.theater.festival

Bilder © Ben Toepel/Kartenhouse

IFTF_Typo_Hand_links.jpg